Warum werden CO2-Ampeln eingesetzt?

Der CO2-Gehalt in Innenräumen ist ein guter Anhaltspunkt für die Aerosol- und Partikelbelastung, welche wiederum großen Einfluss auf die Ausbreitung von Bakterien und Viren hat. Regelmäßiges Lüften ist die einfachste, günstigste und effektivste Möglichkeit, um die Qualität der Raumluft zu verbessern und das Ansteckungsrisiko mit Infektionskrankheiten wie beispielsweise SARS-CoV-2 zu minimieren. Besonders in Räumlichkeiten wie Büros und Institutionen wie Schulen, in denen große Gruppen von Menschen auf engem Raum zusammenkommen, werden daher CO2-Ampeln eingesetzt.